Ausbildung Huna-Schamanismus

Modul 2: Dauer 12 Tage (6 Wochenenden)

Huna Schamanismus

Erfahre die Geschichte des Huna Schamanismus und seines Ursprungs.

Du wirst den sieben Prinzipien des Huna begegnen:

IKE

Die Welt ist was du denkst, dass sie ist, und was du nicht denkst, dass sie ist. Du kannst die Welt verändern, indem du dein Denken änderst.

KALA

Es gibt keine Grenzen, und es gibt Grenzen. Du kannst die Welt verändern, indem du deine Regeln änderst.

MAKIA

Energie folgt der Aufmerksamkeit, und Aufmerksamkeit folgt der Energie. Du kannst die Welt verändern, indem du deinen Fokus änderst.

MANAWA

Jetzt ist der Moment der Macht, und jeder Moment ist jetzt. Du kannst die Welt verändern, indem du deine Gefühle änderst.

ALOHA

Lieben heißt glücklich sein mit jemand oder etwas, und lieben heißt, jemanden oder etwas zu heilen. Du kannst die Welt verändern, indem du Liebe vermehrst.

MANA

Alle Macht (Fähigkeit etwas zu bewirken) kommt von innen, und alles hat Macht. Du kannst die Welt verändern, indem du deine Macht vergrößerst.

PONO

Effektivität ist das Maß der Wahrheit, und das Maß der Effektivität ist Erfahrung. Du kannst die Welt verändern, indem du etwas in der Welt heilst. (1)

Die Realität zu verändern mag nicht immer leicht sein, jedoch ist es immer möglich. Huna macht die Veränderung der Realität so einfach wie möglich. (2)

Dein innerer Garten und seine Deutung warten auf dich

Tiki Waeana ist der innere Seelenort, an dem du vollkommen aufgehoben und sicher bist. Dort kannst du dir bestimmte schwierige Themen deines Lebens auf geistiger Ebene anschauen, sie verändern und lösen. Alles, was du in der äußeren Welt erlebst, ist ein Spiegel deines Inneren. Dir begegnen deine Überzeugungen und Erwartungen. Nach Tiki Waeana kannst du dich zurückziehen, um diese tieferen Zusammenhänge zu erkennen. (3)

Besuch verschiedener hawaiianischen Spirits

In der Ausbildung wirst du die Verbindung zu verschiedenen hawaiianischen Spirits bekommen. Eine Reise zur Pele, Spirit des Feuers, oder zur Laka, Spirit der Tiere wird dir bestimmt eine Überraschung und Freude bringen.

Mit der Hilfe von verschiedenen Atemtechniken erlangst du eine tiefe Entspannung, oder dein Körper füllt sich mit Mana, der Lebensenergie. Aus der schamanischen Sicht besteht alles um uns herum aus Energien, und so ist es möglich, sich zum Beispiel mit einem Baum so verbinden, dass du quasi der Baum bist. Diese Technik nennt man Grocken und sie wird zum Zweck der Selbstheilung und Heilungshilfe genutzt.

Und auch das Vergebungsritual Ho`oponopono wartet auf dich.

Auf deinem schamanischen Weg begegnest du deinem hohen, mittleren und unteren Selbst.


Die Sehnsüchte der Menschen sind Pfeile aus Licht. Sie können Träume erkunden,das Land der Seele besuchen, Krankheit heilen, Angst verscheuchen und Sonnen erschaffen.

(Indianische Weisheit)



Sie können gerne kostenlos und unverbindlich einen Termin mit uns vereinbaren. Senden Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns einfach an.

Praxisgemeinschaft - Heilpraktiker am Hafen
Palmaille 30
22767 Hamburg
Telefon: 040/300 66 933
E-mail: kontakt@heilpraktiker-am-hafen.de

Kontaktformular

@

Mit dem Absenden des Formulars nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Top